Ausbildung in der Feuerwehr

Eine gute Ausbildung ist die Basis um für Einsätze bestens gerüstet zu sein. Genau deshalb ist es besonders wichtig, sein Wissen stetig zu erweitern und zu verbessern. Die Ausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr Eberndorf hat einen hohen Stellenwert und beginnt mit der Ausbildung in der Feuerwehr selbst, bestehend aus mehreren Modulen der Theorie und Praxis. Eine solche Ausbildung in der […]

Weiterlesen

2018-08-29 Mittwochsübung Forstunfall

In einem Waldstück in Gösselsdorf kam es zu einem Forstunfall wobei 2 Personen unter bzw. zwischen einem Traktor und Rundhölzern eingeklemmt wurden. Mit dieser Meldung wurden wir zur Übung alarmiert. Unverzüglich rückten wir mit KDOF, SLFA, LKWA und Tank4000 zum Übungsort aus. Nachdem der Einsatzleiter sich ein Bild des Vorfalles machte, wurde die Vorgehensweise mit den Kameraden besprochen und einige […]

Weiterlesen

2018-07-20 Übung Hydraulisches Rettungsgerät

Passierend auf das im Mai veranstaltete Führungskräfte Seminar wurde am Freitag den 20. Juli eine Übung zum Thema Verkehrsunfälle bzw. Arbeiten mit dem hydraulischen Rettungsgerät abgehalten. Beginnend mit einem Theorieteil im Lehrsaal konnten wir die Basics wiederholen und die Anwendungsmöglichkeiten der zur Verfügung stehenden Geräte besprechen. In der Praxis wurde zuerst die Ausgangslage gemeinsam besprochen und nach Befreiungsmöglichkeiten gesucht. Des […]

Weiterlesen

2018-06-21 Einsatzübung NMS Kühnsdorf

Am Donnerstag den 21. Juni wurde die Feuerwehr Eberndorf und Kühnsdorf zu einer Evakuierungsübung der NMS Kühnsdorf alarmiert. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz Völkermarkt und der Schulleitung konnte die Schule rasch evakuiert werden. 3 Schüler die im 1 Obergeschoss vom Rauch eingeschlossen waren wurden mittels der Drehleiter Eberndorf gerettet. Ein Dank der Feuerwehr Kühnsdorf, dem Roten Kreuz und der Schulleitung […]

Weiterlesen

2018-06-20 Mittwochsübung CSA

Seit Dezember 2017 ist die Stützpunkt II Feuerwehr Eberndorf mit neuen Chemieschutzanzügen (CSA) der Schutzstufe 2 ausgerüstet. Um im Ernstfall kompetent und rasch helfen zu können sind regelmäßige Übungen mit den Chemieschutzanzügen angesagt. Bei der Mittwochsübung am 20. Juni war es dann wieder soweit, unter schweren Atemschutz und Chemieschutz galt es eine verletzte Person aus den Gefahrenbereich zu bringen und […]

Weiterlesen

Führungskräfte-Seminar

Aufgrund das Einsatzzahlen im Bereich der technischen Hilfeleistung (Verkehrsunfälle) stetig ansteigen, wurde von der Stützpunkt Feuerwehr Eberndorf am 26. Mai 2018 erstmalig ein Tagesseminar zum Thema Menschenrettung mit hydraulischen Rettungsgerät abgehalten. Im Mittelpunkt dieses ganztägigen Seminars, stand die Rettung von Personen nach Verkehrsunfällen. Durch das erhöhte Verkehrsaufkommen und den Einsatz von neuen und modernen Fahrzeugtechnologien, steigt auch die Anforderung und Herausforderung […]

Weiterlesen

2017-11-29 Mittwochsübung Vortrag Brandermittlung

Als Abschluss der heurigen Mittwochsübungen konnten wir Chefinspektor (CI) Werner Mochorko des Landeskriminalamtes Kärnten in unser Mitte begrüßen. In seiner Tätigkeit als langjähriger Brandermittler referierte er über seine Erhebungstätigkeit und konnte uns wertvolle Informationen für den Feuerwehreinsatz mitgeben. Besonderen Schwerpunkt legte er in seinem Vortrag über das richtige Verhalten der Einsatzkräfte am Brandort und über etwaige Dokumentationen. Seitens der Freiwilligen […]

Weiterlesen

2017-10-25 Mittwochsübung Kellerbrand

Das Auslösen mehrere Rauchmelder war Grund der Übungsalarmierung für die Mittwochsübung am 25.10.2017. Annahme der Übung war ein Kellerbrand in einem Wohnblock in der Obirstraße mit mehreren vermissten Personen. Bei der Ankunft am Einsatzort, stellten die Einsatzkräfte fest, dass es bereits zu einer starken Rauchentwicklung im Kellergeschoss sowie im Stiegenhaus gekommen war. Rasch rüsteten sich zwei Trupps mit schwerem Atemschutz […]

Weiterlesen
1 2 3 8