Abschnittsübung in Wackendorf

Am 20.09. fand eine Abschnittsübung des Abschnittes Jauntal mit acht Feuerwehren in Wackendorf in der Gemeinde Globasnitz statt. Die Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand. „Die Bauernhöfe in der Ortschaft sind sehr nahe aneinander gebaut und somit kann es hier leicht zu einem Übergreifen der Flammen auf benachbarte Objekte kommen“, so der Kommandant der Feuerwehr Globasnitz, OBI Werner Gorenschek über die Objektauswahl. […]

Weiterlesen

2017-08-30 Mittwochsübung

Schwerer Verkehrsunfall im Baustellenbereich der Gewerbestraße. PKW gegen LKW so die Übungsmeldung zur gestrigen Mittwochsübung. Nach erfolgter Alarmierung rückten wir mit SLF-A, LKW-A und Tank4000 zur Unfallstelle aus. Bei der Lageerkundung stellte sich folgendes Szenario fest, ein PKW war einem LKW aufgefahren, im PKW waren 3 verletzte Personen eingeklemmt. Durch den Unfall wurde ein Bauarbeiter der sich im Baustellenbereich aufhielt, […]

Weiterlesen

2017-06-28 Mittwochsübung

Eine nicht alltägliche Mittwochsübung der Freiwilligen Feuerwehr Eberndorf fand am 28.Juni 2017 statt. Übungsannahme war eine Person in Notlage dessen Position vorerst nicht ganz klar war. Seitens der Übungsleitung wurde folgendes Szenario vorgegeben. Die LAWZ teilte mit,  dass eine Person unter einem Baumstamm eingeklemmt sei. Da die Person nicht ortskundig ist konnte sie nur die Koordinaten übermitteln jedoch keine genaue Beschreibung […]

Weiterlesen

2017-31-05 Mittwochsübung

Wenn bei einem schweren Verkehrsunfall der hydraulische Rettungssatz zum Einsatz kam, dann waren bislang viele Handgriffe erforderlich: Stromerzeuger und Hydraulikpumpenaggregat starten, Hydraulikschläuche abwickeln, die Leitung zum jeweils eingesetzten Gerät freischalten. Wurde der Rettungszylinder benötigt, musste von einem anderen Gerät die Hydraulikleitung umgekuppelt werden. Es gab Situationen, bei denen die 20 Meter Hydraulikschlauch nicht ausreichten. Dann musste man das Hydraulikaggregat aus […]

Weiterlesen

2017-04-27 Abschnittsübung

Am vergangenen Donnerstag fand die zweite Abschnittsübung im Abschnitt Jauntal statt. Beübt wurde ein Wohnhausbrand mit anschließendem Waldbrand. Zusätzlich wurde zwei Versorgungsleitungen mittels Pendelverkehr und eine ca. 800 Meter Wasserleitung vom Völkermartker Stausee aufgebaut. Für die Übung verantwortlich zeigte sich die Feuerwehr Stein im Jauntal. Zum Bericht und Fotos der FF Stein im Jauntal

Weiterlesen

2017-03-29 Mittwochsübung

Mit einer nicht alltäglichen Situation wurden wir bei der Mittwochsübung am 29.03.2017 konfrontiert. Übungsannahme war eine Ölspur bzw. ein Flüssigkeitsaustritt von der Ladefläche eines LKW´s. Nichts aufregendes denkt man sich bei der Alarmierung. Als wir mit den Einsatzfahrzeugen am Einsatzort in der Gewerbestraße in Eberndorf eintrafen und der Einsatzleiter bei der Erkundung der Lage auf einmal Bewusstlos zusammen brach (Teil […]

Weiterlesen

2017-02-22 Mittwochsübung

Das Übungsszenario der Mittwochsübung am 22. Februar 2017  war ein Fahrzeugbrand in der Fertigungshalle der Firma SCHIPPEL STAHL- und ALUBAU GmbH in Eberndorf mit Brandausbreitung auf die Halle. Nach der Alarmierung rückten wir unverzüglich mit dem Löschzug in Richtung Übungsort aus. Vom Tank4000 aus begann der Atemschutztrupp mit dem Innenangriff sowie der Personsuche. Im Zuge des Innenangriffes konnten 3 vermisste […]

Weiterlesen

Einsatzübung des Abnittes Jauntal

Sirenenalarm Alarmstufe II für die 4 Feuerwehren der Markgemeinde Eberndorf, Brandeinsatz beim Lagerhaus in Eberndorf. So lautete die erste Alarmierung am Donnerstag den 10. November 2016 für die großangelegte Abschnittsübung des Abschnittes Jauntal. Als die ersten Feuerwehren am Einsatzort eintrafen stand ein großer Teil des Holzlagers auf der Westseite des Gebäudes bereits in Vollbrand und griff bereits auf die Lagerhalle […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 9