T1 VU1 Sicherungsarbeiten

Datum: 14. November 2020 
Alarmzeit: 18:50 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Einsatzort: L120 Eberndorfer Straße 
Einsatzleiter: OBI Kriegl Günter 
Mannschaftsstärke: 20 Mann davon 5 in Bereitschaft 
Fahrzeuge: LKWA, SLFA, TLFA-4000 
Weitere Kräfte: ÖAMTC Abschleppdienst, Polizei Eberndorf 


Einsatzbericht:

Durch einen Wildunfall wurde ein Fahrzeug auf der L120 Eberndorfer Straße so schwer beschädigt das diverse Betriebsmittel ausliefen. Unsere Aufgabe bestand primär dabei die Unfallstelle abzusichern und die austrettenden Flüssigkeiten zu binden.

Die beiden Fahrzeuginsassen blieben bei dem Unfall unverletzt. Das beschädigte Fahrzeug wurde durch den ÖAMTC abgeschleppt.