Wohnhausbrand in Gallizien

Datum: 18. Februar 2019 
Alarmzeit: 7:45 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Gallizien 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: DLK, TLFA-4000 
Weitere Kräfte: FF Abtei, FF Bad Eisenkappel, FF Gallizien, FF Miklauzhof, FF Rechberg, FF Stein im Jauntal, Polizei, Rotes Kreuz Völkermarkt 


Einsatzbericht:

In einem Wohnblock im Ortsgebiet der Gemeinde Gallizien, in dem sich noch mehrere Personen befanden, wurde starke Rauchentwicklung wahrgenommen. Durch die angeforderten Feuerwehren konnten die Ursache schnell festgestellt werden. Es handelte sich um angebrannte Speisen in einer Wohnung im Erdgeschoss.

©VK24.at