Wohnhausbrand in Lobnig

Datum: 28. Februar 2019 um 15:13
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Lobnig / Bad Eisenkappel
Einsatzleiter: BFK OBR Blazej Helmut
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: DLK, KDOF, TLFA-4000
Weitere Kräfte: FF Bad Eisenkappel, FF Gablern, FF Gallizien, FF Globasnitz, FF Miklauzhof, FF Peratschitzen, KELAG, Polizei


Einsatzbericht:

Aus noch unbekannter Ursache begann ein Dachstuhl eines Wohnhauses in Lobnig, Gemeinde Bad Eisenkappel zu brennen.

Aufgrund der Wasserknappheit vor Ort wurden weitere Tankwagen aus dem Abschnitt nachalarmiert.

Am Wohnhaus entstand erheblicher Schaden und bleibt dadurch vorerst unbewohnbar.