B4 Waldbrand, klein

Datum: 6. April 2020 um 17:26
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzort: Weinberg /Sittersdorf
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: KDOF, LKWA, SLFA, TLFA-4000
Weitere Kräfte: FF Altendorf, FF Bad Eisenkappel, FF Gallizien, FF Miklauzhof, FF Peratschitzen, FF Rückersdorf, FF St. Michael/Bleiburg, Hubschrauber BMI, Polizei Eberndorf


Einsatzbericht:

Kurz vor 17:30 Uhr heulten im Abschnitt Jauntal etliche Sirenen.

Die alarmierten Feuerwehren Miklauzhof, Altendorf,  Rückersdorf, Gallizien und Eberndorf mussten zu einem beginnenden Waldbrand nach Weinberg, Gemeinde Sittersdorf ausrücken.

Nach genauer Lageerkundung der ersten Feuerwehr vor Ort, wurde ein Pendelverkehr mit den Tanklöschfahrzeugen eingerichtet, hierfür wurden die Feuerwehren Peratschitzen, St. Michael ob Bleiburg und Bad Eisenkappel mit weiteren Tanklöschfahrzeugen nachalarmiert.

Zeitgleich wurden mehrere Löschleitungen aufgebaut um den Brand umfassend zu bekämpfen. Gegen 20 Uhr war der Brand unter Kontrolle.