BE 03 / 2011 Küchenbrand in Horzach II 20.Ferbuar 2011

Datum: 20. Februar 2011 um 11:57
Einsatzart: Brandeinsatz 


Einsatzbericht:

Küchenbrand forderte zwei Verletzte

Am Sonntag den 20.Februar brach in der Küche eines Mehrfamilienhauses in Horzach II, Gemeinde St.Kanzian ein Küchenbrand aus. Die durch den Brandrauch aufmerksam gewordene Tochter brachte geistesgegenwärtig ihre Kinder und deren Großmutter in Sicherheit. Erste Löschversuche durch die Bewohner blieben aber erfolglos, sie mussten sich vor den Flammen ins Freie retten. Erst die eintreffenden Feuerwehren, mit schweren Atemschutz ausgerüstet konnten den Brand löschen und ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Wohnräume verhindern. Die Bewohner wurden mit Verdacht auf Rauchggasvergiftung den zwischenzeitlich eingetroffenen Rettungskräften des Roten Kreuzes übergeben.Brandursache und die Schadenshöhe sind derzeit noch unbekannt.

Alarmierung durch LAWZ Alarmstufe II um 11:57 Uhr für die Feuerwehr Stein im Jauntal, Peratschitzen, Rückersdorf, Kühnsdorf und Eberndorf