Brand Rutar Center Eberndorf 17.04.2007

Datum: 17. April 2007 um 19:00
Einsatzart: Brandeinsatz 


Einsatzbericht:

Eberndorf : Am Dienstagabend, dem 17. April 2007, ist es auf dem Dach des Möbelhauses Rutar in Eberndorf zu einem Brand gekommen. Ursache waren Flämmarbeiten. Ein Angesteller und ein Feuerwehrmann erlitten eine Rauchgasvergiftung.

Bei den durchgeführten Umbauarbeiten wurde der Großteil der obersten Etage samt Dach abgerissen. Um ein Eindringen von Wasser in die darunter befindlichen EDV Räume zu verhindern, wurde das verbleibende Dach am Nachmittag mit Dachpappe geflämmt. Durch die Hitzeeinwirkung brach gegen 19.00 Uhr im Bereich der Holzkonstruktion ein Feuer aus und zwar in dem Bereich, der für den Abriss bestimmt ist. Die ersten Löschversuche wurden von Angestellten dieser Firma mittels Pulverlöscher durchgeführt. Die im Einsatz stehenden Feuerwehren Eberndorf, Gablern, Edling, Kühnsdorf und Völkermarkt mit insgesamt 90 Mann, konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Durch das rasche Eingreifen wurde ein Schaden in Millionenhöhe verhindert. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekannt.