Brandeinsatz in Goritschach

Datum: 4. Oktober 2016 um 13:58
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Goritschach / Sittersdorf
Einsatzleiter: OBI Schwarzl Herbert
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: SLFA, TLFA-4000
Weitere Kräfte: FF Altendorf, FF Miklauzhof, FF Rückersdorf, Polizei Eberndorf, Rotes Kreuz Völkermarkt


Einsatzbericht:

Aus bisher unbekannter Ursache brach im Bad eines Einfamilienhauses in Goritschach in der Gemeinde Sittersdorf ein Brand aus. Dieser konnte durch den Atemschutztrupp noch in der Entstehungsphase gelöscht werden und dadurch größerer Sachschaden verhindert werden. Anschließend wurde das Haus mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht. Nach rund zwei Stunden konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.