Brandeinsatz und Suchaktion Gallizien

Datum: 15. Mai 2015 um 6:00
Dauer: 8 Stunden
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Gallizien


Einsatzbericht:

Am Freitag den 15.05.2015 wurde gegen 6 Uhr früh Alarmstufe 2 für die Feuerwehr Gallizien ausgelöst. Grund dafür war ein Wohnhausbrand mit eingeschlossener Person in Abriach.

Bereits die ersten eingesetzten Atemschutztrupps durchsuchten das ganze Gebäude, konnten jedoch die vermisste Frau nich auffinden. Ihre Mutter (Hausbesitzerin), welche im selben Haus wohnt, konnte sich von selbst über die Terrassentüre retten und in Sicherheit bringen. Sie blieb dabei unverletzt. Neben der Personensuche im Haus wurde die Brandbekämpfung von außen durchgeführt.

Um ca. 14 Uhr konnte dann die abgängige Frau mit einem schweren Schock ca. 1 km vom Brandobjekt von der Rettungshundestaffel gefunden werden.