T1, Wasserrohrbruch

Datum: 29. Mai 2021 um 17:44
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Bahnstraße / Eberndorf
Einsatzleiter: OBI Kriegl Günter
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: LKWA, SLFA, TLFA-4000
Weitere Kräfte: Gemeinde Eberndorf


Einsatzbericht:

Am Samstagabend kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem massiven Wasserrohrbruch in der Bahnstraße.

Aufgabe der Feuerwehr war es gemeinsam mit dem verständigten Wasserwart der Marktgemeinde Eberndorf das Hauptwasserabsperrventil zu schließen damit es nicht zu einem größeren Schden am Grundstück des Geschädigten kommt.

Während des Feuerwehreinsatzes und der Reparaturarbeiten durch den Wasserwart waren kurzfristig einige Haushalte ohne Wasserversorgung, das Leck konnte aber rasch behoben werden.