TE 12 / 2013-10-27 / ausgebüchste Kühe

Datum: 27. Oktober 2013 um 12:08
Einsatzart: Technischer Einsatz 


Einsatzbericht:

Humtschach: Drei Rinder attackierten Sonntagvormittag einen Landwirten in Humtschach, welcher schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. (Quelle: kärnten.orf.at)

Daraufhin büchsten die drei Tiere aus. Zwei Kühe konnten in der Nähe der Wirtschaft vom Tierarzt betäubt werden. Das dritte Tier flüchtete durch den Wald Richtung L128 Mittlerner Landesstraße, wo es von den alarmierten Feuerwehren eingekreist und bis zum Eintreffen des Tierarztes aufgehalten werden konnte.

Alarmierung durch LAWZ Alarmstufe II um 12:08 Uhr für die Feuerwehren Eberndorf, Edling, Gablern und Kühnsdorf