Technische Hilfeleistung

Datum: 13. Juli 2016 um 16:12
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Eberndorf/Gösselsdorf
Einsatzleiter: HBI Koraschnigg Klaus
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: DLK, KDOF, LKWA, MRAS, SLFA


Einsatzbericht:

Am Mittwochnachmittag zog über den Raum Eberndorf ein heftiges Gewitter mit teils starken Sturmböen. In Gösselsdorf wurden durch die starken Windböen bei einer Frühstücks Pension große Teile des Daches weggerissen. Mittels Drehleiter und der MRAS-Gruppe konnte das Dach mit einer Plane wieder abgeplant werden. Zeitgleich musste in Gösselsdorf auch die Alte Seeberg Bundesstraße von einem umgestürzten Baum befreit werden.