Verkehrsunfall Gösselsdorfersee

Datum: 29. Juli 2015 um 13:50
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Verkehrsunfall 
Einsatzort: Gösselsdorfersee
Fahrzeuge: SLFA, TLFA-4000
Weitere Kräfte: Polizei Eberndorf, Rotes Kreuz Völkermarkt, TLFA 2000 Gablern


Einsatzbericht:

Am Mittwoch gegen 13.50 Uhr war eine 21-Jährige aus dem Bezirk Völkermarkt mit ihrem Pkw auf der Seebergbundesstraße von Sittersdorf in Richtung Eberndorf unterwegs. Im kurvenreichen Straßenverlauf auf Höhe des Gösselsdorfer Sees kam ihr laut eigenen Angaben ein Auto teilweise auf ihrer Fahrbahnhälfte entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, musste die junge Frau ihr Fahrzeug stark ablenken. Dabei geriet sie mit dem Pkw ins Schleudern, kam von der Straße ab und durchschlug fünf Fichtenbäume. Das Auto, das sich dabei überschlug, kam schließlich am Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker des entgegenkommenden Autos beging Fahrerflucht die Verunglückte konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz Völkermarkt ins Klinikum Klagenfurt transportiert. Am Auto entstand Totalschaden. Im Einsatz FF Eberndorf mit TLFA4000 und SLFA FF Gablern mit TLFA2000 Polizei Eberndorf Rotes Kreuz Völkermarkt