B4 Brand Nebengebäude

Gegen 13:45 Uhr wurden die Feuerwehren Eberndorf, Gablern und Kühnsdorf zu einem Brandeinsatz nach Eberndorf alarmiert. Am Gelände von Rutar Lido ist aus noch unbekannter Ursache, in einem Nebengebäude, ein Feuer ausgebrochen. Kurz nachdem die ersten Einsatzkräfte eintrafen, wurde aufgrund der raschen Ausbreitung des Brandes und der Gefahr eines übergreifen des Feuers auf den Hotelkomplex, umgehend weitere Feuerwehren nachalarmiert. Mehrere […]

Weiterlesen

B4 Waldbrand, klein

Kurz vor 17:30 Uhr heulten im Abschnitt Jauntal etliche Sirenen. Die alarmierten Feuerwehren Miklauzhof, Altendorf,  Rückersdorf, Gallizien und Eberndorf mussten zu einem beginnenden Waldbrand nach Weinberg, Gemeinde Sittersdorf ausrücken. Nach genauer Lageerkundung der ersten Feuerwehr vor Ort, wurde ein Pendelverkehr mit den Tanklöschfahrzeugen eingerichtet, hierfür wurden die Feuerwehren Peratschitzen, St. Michael ob Bleiburg und Bad Eisenkappel mit weiteren Tanklöschfahrzeugen nachalarmiert. Zeitgleich wurden mehrere Löschleitungen aufgebaut um […]

Weiterlesen

Wohnhausbrand in Gallizien

In einem Wohnblock im Ortsgebiet der Gemeinde Gallizien, in dem sich noch mehrere Personen befanden, wurde starke Rauchentwicklung wahrgenommen. Durch die angeforderten Feuerwehren konnten die Ursache schnell festgestellt werden. Es handelte sich um angebrannte Speisen in einer Wohnung im Erdgeschoss. ©VK24.at  

Weiterlesen

Wohnhausbrand in Abtei

In einem Wohnhaus in Abtei, Gemeinde Gallizien, brach am 12. Mai 2018 um 00:15 Uhr aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Die Bewohner befanden sich während des Brandes nicht im Haus. Der Brand konnte durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren Abtei Gallizien, Miklauzhof, St. Margarethen i.R., Stein im Jauntal und Eberndorf gelöscht werden. Am Brandobjekt entstand erheblicher Sachschaden.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall

Kleinbus gegen Baum: Sechs Verletzte. In Kleinzapfen bei Sittersdorf (Bezirk Völkermarkt) ist Freitagmittag ein Kleinbus gegen einen Baum geprallt. Drei Insassen wurden schwer, drei weitere leicht verletzt. Die sechs verletzten Personen, über deren Identität noch keine genauen Informationen vorlagen, wurden vom Roten Kreuz und dem Notarzthubschrauber Christophorus 11 vor Ort versorgt. Danach wurden sie in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt bzw. das […]

Weiterlesen
1 2